Bild für die ausgeklappte Sidebar
04791 9602-0

BREXIT-CHATBOT IST IN BETRIEB

Welche Auswirkungen hat der Brexits aus der EU auf den umsatzsteuerrechtlichen Waren- und Dienstleistungsverkehr?

| Welche Auswirkungen hat der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU (Brexit) auf den umsatzsteuerrechtlichen Waren- und Dienstleistungsverkehr? Was ist bei der Abgabe der Zusammenfassenden Meldungen bezüglich Umsätzen mit Unternehmern aus dem Vereinigten Königreich zu beachten? Antworten auf diese Fragen kann vielleicht ein neues Informationstool des Bundeszentralamts für Steuern liefern. |

Beachten Sie | Der mehrsprachig gestaltete Brexit-Chatbot steht unter www.bzst.dezur Verfügung und beantwortet die Fragen in Dialogform selbstständig.

Quelle | BZSt, Meldung vom 19.3.2021 „Das BZSt nimmt Brexit-Chatbot in Betrieb“

 

Sie haben Fragen? Wir freuen uns über Ihre Nachricht. Wir beraten Sie gern!

 

Informationen aus dem aktuellen TAX_Letter


Sonderausgaben und Monatsrundschreiben
Karriere

Mit 20 zu jung, mit 30 zu familiär, mit 40 zu teuer, mit 50 zu alt – nicht bei uns!

Aufgrund der aktuellen Infektionslage ist ein Betreten der Kanzlei zur Zeit nicht möglich.

Umfangreichere Unterlagen werden nach Absprache im Windfang ausgetauscht.

Termine für Video- bzw. Telefonkonferenzen bitte absprechen. 

Vielen Dank für Ihre Zusammenarbeit und Ihr Verständnis.

Ihre

Andreas Schaefer und Jens Ehlers


Corona-Pandemie:
Finanzierung, Steuerstundungen, Kurzarbeitergeld, Weitere Finanzielle Hilfen

Auf unserer Sonderseite Aktuelle Informationen zu den Unterstützungsprogrammen

 


Aktuelle Monatsrundschreiben

Sonderausgabe zur Reform der Grundsteuer 2021